Mittwochsregatta am 23.06.2021

Liebe Segler*innen,

hiermit möchte ich Euch am

Mittwoch, den 23.06.2021 circa 18.00 Uhr

zum 3. Training unter Regattabedingungen einladen. 

Ich hoffe auf zahlreiche Teilnahme.

Wie gewohnt, Meldungen am Steg, bzw durch Zuruf.

Ich weise darauf hin, dass wir uns auch weiterhin an die Pandemie-Regeln des Vereins halten müssen.

Mit seglerischen Grüssen

Petra

 




Erstellt am:
17.06.2021
Aktualisierung der im Verein geltenden Regelungen ab 10.06.2021 (Ergänzung vom 11.06.2021)

Liebe Seglerinnen und Segler,

erfreulicherweise liegen die Pandemie - relevanten Zahlen auf einem Niveau, das eine Anpassung der Regelungen erlaubt. 

Die Regelungen sind wie folgt: (auch als Download angehängt; zusätzliche Aushänge an den Stegen)

Für den Wassersport-Verein Schierstein 1921 wird geregelt:

  1.  Für alle erwachsenen Sportler/innen ab dem 18. Lebensjahr, die auf dem Gelände, in den Sporträumen und mit Sportgeräten des Wassersport-Vereins Schierstein 1921 sportliche Aktivitäten betreiben, ist ein aktueller und gültiger Negativnachweis (z.B. Impfnachweis, PCR-Test, Schnelltest) erforderlich!
    Auf Verlangen ist dieser Nachweis dem Übungsleiter oder GfV vorzulegen. Bei Verstoß wird die Nutzung untersagt.
    Begründung:
    Durch die beengten Platzverhältnisse im Umkleide-, Dusch- und Kraftraum sowie die verschiedenen Individualsportaktivitäten ( z.B. SUP, Outrigger, Oceansport, Kanuwandern), bei denen Begegnungsverkehr auf dem Steg sowie vor und in den Hallen nicht zu vermeiden ist, wird diese Maßnahme erforderlich.

  2. Ab dem 10.6.2021 sind wieder alle sportlichen Aktivitäten im Mannschaftsboot
    (Drachenboot 10 und 5 Bank sowie K2 und K4 und Segelboote) ohne Einschränkungen möglich.

  3.  Individualsport (Gymnastik, Krafttraining) darf in Gruppen von höchstens 10 Personen stattfinden.
    Die einzelnen Gruppen sollen einen Abstand von mindestens 3,00 m untereinander wahren.
  4. Geimpfte und genesene Personen zählen nicht mit. Auch sie müssen auf Verlangen einen Nachweis vorlegen.

  5. Der Schutz der Gesundheit ist weiter das oberste Ziel aller Entscheidungen.
    Die bekannten Hygiene- und Abstandsreglen behalten grundsätzlich ihre Gültigkeit.

  6. Die Umkleideräume, Duschräume, der Gymnastikraum und der Kraftraum sind unter
    Beachtung der Abstandsregeln von mindestens 1,50m (siehe Absperrmarkierung) wieder nutzbar.
    Jugendliche Sportler sollen die Umkleideräume bevorzugt benutzen dürfen. 

Im Rahmen dieser Regelungen wünsche ich allen eine schöne und erholsame Zeit auf und neben dem Wasser.

Herzliche Grüße

Olaf


Mittwochsregatta 28.04.2021

Liebe Segler*innen,

es geht wieder los. 

Hiermit möchte ich Euch am

Mittwoch, den 28.04.2021 um 18.00 Uhr

wieder zum Training unter Regattabedingungen einladen.

Ich hoffe, Ihr habt die Boote segelklar.

Da ich  Ergebnisse  per mail verschicke, bitte ich doch mir ggf Eure Mailadresse noch mitzuteilen

Wie gewohnt, Meldungen am Steg, bzw durch Zuruf.

Ich weise darauf hin, dass wir uns auch weiterhin an die Pandemie-Regeln des Vereins halten müssen.

Bei den letzten Mittwochstrainings letztes Jahr hat dies auch vorzüglich geklappt.

Mit seglerischen Grüssen 

Petra

 




Erstellt am:
21.04.2021
Mittwochsregatten und Vereinsmeisterschaft

Liebe Segler*innen,

Die Mittwochsregatten werden wir, wie letztes Jahr, unter Pandemiebedingungen

durchführen, dies hat hervorragend geklappt.

 Mittwochsregatten WVS 2021:


28.04.2021
26.05.2021
23.06.2021
28.07.2021
25.08.2021
22.09.2021

Start gg. 18 Uhr

Vereinsmeisterschaft WVS 2021:

Unsere Vereinsmeisterschaft findet am 09.10.2021 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr,

am 10.10.2021 von 10.00 - 15.00 Uhr statt.

Gleichzeitig sind die geplanten Regatten der Regattagemeinschaft als Anlage beigefügt.


... und ich immer hoffe ich auf zahlreiches Erscheinen


Mit seglerischen Grüssen

Petra






Erstellt am:
24.03.2021
Neue Regelungen zur Eingrenzung der Corona-Pandemie vom 08.03.2021

Liebe Seglerinnen und liebe Segler,

aufgrund der Bund-Länder-Beschlüsse vom vergangen Mittwoch hat die Landesregierung Hessen ab dem 8.3.21 unter Berücksichtigung von Inzidenzwerten unter 50 und von 50-100 neue Regeln vorgegeben. Unser Vorsitzender Edgar Hartung hat die Beschlüsse in neue Regelungen für den Verein umgesetzt, die gleichfalls ab heute Geltung haben (wie immer in der Anlage als download).

Die Regelungen kamen verbunden mit der folgenden eindringlichen Bitte:

"Ich [Edgar]  habe versucht, mit den beigefügten Regeln, wieder ein wenig Vereinsleben in unserem Verein unter Berücksichtigung der Inzidenzwerte für Wiesbaden >50 zu ermöglichen. 
Ich bitte eindringlich alle Freizeitsportler die Regeln zu beachten. Ich werde die Entwicklung der Inzidenzwerte für Wiesbaden immer im Auge behalten und ggf. Ergänzungen vornehmen. Sollten sich der Inzidenzwert in den kommenden 2 Wochen unter die Marke 50 bewegen, so sind ab dem 22.3.21 weitere Lockerungen möglich. 
Helft bitte alle mit, dies zu erreichen!!!!
Viele Grüße Edgar "

Dieser Bitte schließe ich mich an und hoffe, dass wir alle bald wieder mit ganz geringfügigen Einschränkungen den Verein genießen können.

Beste Grüße
Olaf


 






Erstellt am:
08.03.2021